Für Demokratie und Vielfalt – Mahnwache gegen Rechtsextremismus

Samstag
03.02.2024
16:00 Uhr
Kirchplatz
Korschenbroich

Liebe Freundinnen und Freunde,

seid Teil der Bewegung gegen Rechtsextremismus und setzt gemeinsam mit uns, einem Bündnis aus Politik und Zivilgesellschaft, ein starkes Zeichen für eine offene und tolerante Gesellschaft! Am 3. Februar 2024 findet eine Mahnwache gegen Rechtsextremismus und für Demokratie und Vielfalt statt, bei der wir gemeinsam lautstark unsere Stimmen erheben wollen.

In Zeiten, in denen rechte Strömungen immer mehr Zulauf und Einfluss gewinnen, ist es wichtiger denn je, ein deutliches Zeichen gegen Hass, Intoleranz und Diskriminierung zu setzen. Wir wollen nicht zulassen, dass Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in unserer Gesellschaft Fuß fassen und Menschen aufgrund ihrer Herkunft, Religion oder sexuellen Orientierung ausgrenzen.

Deshalb rufen wir alle engagierten Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich uns anzuschließen und gemeinsam ein starkes Zeichen für eine offene und vielfältige Gesellschaft zu setzen. Wir wollen zeigen, dass wir für eine Gesellschaft stehen, in der jeder Mensch unabhängig von seiner Herkunft und Identität respektiert und akzeptiert wird.

Die Mahnwache wird von verschiedenen Rednerinnen und Rednern begleitet, die sich aktiv gegen Rechtsextremismus einsetzen und uns mit ihren inspirierenden Worten motivieren werden. Zudem wird es musikalische Beiträge geben, die uns zusätzlich in unserer Message unterstützen.

Seid dabei und setzt gemeinsam mit uns ein starkes Zeichen gegen Rechtsextremismus! Wir treffen uns um 16 Uhr am Kirchplatz in Korschenbroich. Bringt gerne Freunde, Familie und Bekannte mit und lass uns gemeinsam ein starkes Zeichen für eine bunte und tolerante Gesellschaft setzen.

Wir freuen uns auf Euch!